Servicearbeiten

Jedes Fahrzeug einmal im Jahr checken zu lassen. In der Werkstatt sieht man einfach mehr, denn schließlich möchtest du auch länger was von Deinem Bike. Der Intervall ist alle 4000KM bzw. 8000KM. Der Service tut deinem Bike gut und sorgt für eine lange Bindung mit dir. Bei den heutigen Bikes ist die Alarmanlage wichtig. Hier sollte man sich auskennen und immer die passende FOB-Batterie dabei haben. Die Preise variieren von Bike zu Bike und Aufwand. Eine normale 8000er Inspektion berechnen wir mit 230-250€ je nach Fahrzeugtyp. ( ausgenommen Verschleißteile und Voll-synthetische Öle)
 

Umbauten

Setz Dich gerne mit mir zusammen, dann können wir die Einzelheiten besprechen.
 

Aufbauten

Falls die originale Harley-Davidson Palette nicht ausreicht, wird Dein Bike gebaut! Einzelteile gibt es genug.
 

Räder einspeichen

Die originalen Harley-Davidson Speichen sind verzinkt, somit sehen sie schon nach kurzer Zeit unansehnlich aus. Hier schaffen die VA-Speichen Abhilfe.
 

Unfallgutachten

Leider kann es jederzeit mal passieren, dass jemand in einen Unfall oder "Umfall" verwickelt ist. Hier dokumentieren wir den Schaden und rechnen direkt mit der Versicherung ab.
 

Fahrzeugreinigung

Schaffst Du es nicht, dich um die Pflege Deines Motorrades zu kümmern? Wir bieten Dir den Service an, dein Bike professionell zu reinigen. Preise werden nach Aufwand abgerechnet und belaufen sich zwischen 45,-€ und 100,-€. Terminabsprache ist erwünscht.
 

Fahrzeug Hol- und Bringservice

Wir holen Dein Fahrzeug ab. Egal ob bei technische, zeitlichen oder anderen Problemen. Nach erfolgreicher Auftragsabarbeitung bringen wir es natütlich auch wieder zu Dir zurück.
 

Lackierarbeiten, Lackausbesserung & Airbrush

Bist du mit deinem Lack nicht mehr zufrieden? Zu schwarz? Zu bunt? Zerkratzt? Oder fehlt einfach nur ein Airbrush? Die Bleche werden demontiert und schon erstrahlen sie in neuem Glanz. Ganz nach Deinem Geschmack. Auch kleine Lackschäden wie Steinschläge etc. werden beseitigen. Oftmals müssen Lackteile nicht demontiert werden. Gerne werfen wir mal einen Blick drauf.
 

Motorvergrößerung und Instandsetzung

883ccm auf 1200ccm oder 1450ccm auf 1550ccm
 

Sattelanfertigungen

Welches Leder? Welche Farbe? Mit oder ohne Motiv? Wenn Du diese Fragen beantworten kannst, dann geht es sehr schnell, Dein Bike noch individueller aussehen zu lassen. Termine und Preise erhältst Du vor Ort. Unter anderem macht unser Sattler auch noch Geldbörsen, Armbänder, Gürtel ,Satteltaschen und vieles mehr. Kontaktiere mich gerne für Rückfragen.

 

Lenkeranfertigung

Dank der Firma V-Team ist es möglich nahezu jeden Lenker bauen zu lassen. Als Vorlage kann man ein Erdungskabel so formen, wie man sich seinen Traumlenker vorstellt. Den Rest macht Peter (Werkstatt-V-Team). Der Lenker wird aus Edelstahl gefertigt und mit einem Teilegutachten ausgeliefert. Montage und Beratung erhällst Du bei mir.
 

Metallveredelung

Verchromen:
Es ist ein aufwendiges Verfahren, bei dem Metalle eine spiegelnde Oberfläche bekommen. Sie ist sehr hart und widerstandsfähig, trotz alle dem benötigt sie Pflege.
Polieren:
Aluminium und Edelstahl sind die Metalle, die überwiegend poliert werden.
Eloxieren:
Die Oberfläche von Aluminium wird bei diesem speziellen Verfahren so behandelt, dass das Aluminium die gewünschte Farbe aufmnehmen kann. Beliebte Farben sind: Gold, Schwarz, Blau und Rot und es sind noch mehr möglich.
Pulverbeschichtung:
Nahezu alle Metalle können beschichtet werden. Verschiedene Farben sind möglich. Nach dem Vorgang ist die Oberfläche sehr widerstandsfähig.
Keramikbeschichten:
Diese Beschichtung wird überwiegend für Auspuffanlagen und Hitzebleche genommen. Die Beschichtung ist sehr hitzebeständig, aber auch etwas empfindlich was Kratzer anbelangt.
  Gerne beraten wir dich, stehe auch bei speziellen Fragen zu deiner Verfügung und nehmen deinen Auftrag entgegen.

 

TÜV/AuK und Eintragung

Alle zwei Jahre ist der TÜV fällig. Schau doch gleich mal nach wann es bei Dir so weit ist. Eintragung von Auspuffanlagen, Lenker, Hypercharger oder sonstigen werden auf Wunsch gleich mit erledigt, sofern ein Gutachten vorhanden ist. Terminabsprachen sind erwünscht.
 

Nano Versiegelung

Kennst Du den Lotus-Effekt? Ob Dein Bike neu ist oder schon mehrere Kilometer gelaufen ist. Aber es gilt...je neuer desto besser. Bei Fragen stehe ich Dir zur Verfügung. 
Funktionsweise der Nano-Versiegelung:
Die Nano-Teilchen organisieren sich nach dem Aufbringen zu einer Schicht und verbinden sich fest mit der Oberfläche. Wenn die Oberflächen glatt und darum nichtsaugend sind, vernetzen die Nano-Teilchen sich fest mit der Oberfläche, dadurch perlen Flüssigkeiten zusammen mit Schmutz und z. B. Kalk einfach ab. Bei porösen Oberflächen können die Nano-Teilchen in die Poren eindringen und die Innenseiten der Poren ausfüllen. Pilz-, Flechte-, Algen- und Moosbefall (außen/innen) wird dabei erheblich bis vollständig unterbunden und Schmutz und Flüssigkeiten dringen nicht mehr in die Oberfläche ein und perlen dementsprechend ab.

Die Oberflächenenergie wird durch die Beschichtung soweit verringert, dass Flüssigkeiten zusammen mit Verschmutzungen keinen Halt mehr finden und einfach abperlen können. Das Aussehen, die Atmungsaktivität und Griffigkeit aller behandelten Materialien verändern sich überhaupt nicht, sie bleiben weiterhin vollständig erhalten. Der Vorteil einer Nano-Beschichtung ist, dass sie nach Aushärtung chemisch und mechanisch extrem belastbar bleibt. Sie ist sowohl hitzebeständig – bis zu einer Temperatur von 450 Grad Celsius – wie auch uv-stabil und frostbeständig. Als praktischer Nebeneffekt wird die Oberflächen- und Kratzfestigkeit wesentlich verbessert, so dass ein mechanischer Abrieb durch normale Nutzung so gut wie keine Auswirkung mehr zeigt. Selbst aggressive Umwelteinflüsse zeigen keine Auswirkungen mehr. Beschichtete Flächen können sogar mit einem Hochdruckreiniger (max. 50/60 bar) gereinigt werden. Abhängig vom Untergrund kann man auch Bürsten einsetzen. Je nach Beschaffenheit und Abnutzung des Untergrundes hält die Nano-Beschichtung bis zu einem Jahr. Erreicht die Beschichtung einen ausgehärteten Zustand, so ist sie völlig unschädlich und lebensmittelunbedenklich. Bei sachgerechter Verarbeitung und Aushärtung von Nano-Beschichtungen können somit keine gesundheitsschädlichen Beeinträchtigungen auftreten.

Die Nano-Beschichtung ist nur einige nm (Nanometer) dünn und wird mit bloßem Auge nicht wahrgenommen, lediglich bei extrem starker Vergrösserung kann man sie auf der Oberfläche sehen. Die Beschichtung geht eine feste chemische Verbindung mit den Oberflächen ein. Bei porösen Materialien ist eine Ablösung der Schicht nicht mehr möglich, ohne die Oberfläche zu beschädigen, während auf glatten Materialien nur mit einiger Mühe und Zeitaufwand unter Einsatz von drastischen Methoden wie z.B. Scheuermitteln, Stahlwolle o. ä. Beschädigungen entstehen können. Das gilt insbesondere für “weiche” Oberflächen (z. B. Kunststoff), die dabei beschädigt werden können (kleine Kratzer), bei Textilien mit unnatürlich häufigen Wasch-/Reinigungsgängen oder durch Verschleiß. Die Nanotechnologie-Produkte sind langjährig erprobt, werden ständig verbessert und sind optimal auf die Oberflächen sowie deren Materialeigenschaften abgestimmt ( z.B. für Glas, Keramik, Stein, Beton, Putz, Mauerwerk, Naturstein, Textilien u.a.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok